Sandra ganz groß

Am Wochenende wurde in Berlin die wirklich tolle Ausstellung artinawayTHREE eröffnet. Viele Arbeiten kannte ich vorher schon, überraschend und umwerfend sind zwei „Bilder“ von Sandra Groß, die zum ersten Mal in einer Ausstellung zu sehen sind. Wer sich die Werke anschaut und meint, keine passenden Worte zu finden, muß nicht besorgt sein. Anderen erging es genauso.
Die Ausstellung, an der ich auch beteiligt bin, ist noch bis zum 29.6. geöffnet.

„Familie“ als ebook

Mein neuester Krimi ist nun veröffentlicht, heißt „Familie“, hat die ISBN 978-3-8476-9156-3 (bzw. 3-8476-9156-2) und ist als ebook für 2,49 Euro auf ziemlich vielen Plattformen verfügbar, z. B. bei Amazon, itunes, buchkatalog.de, Buecher.de, buch.at, ebook.de, txtr.com, neobooks.com, Bol.de, Buch.de, Buch.ch, Ciando.de, Der Club/Bertelsmann, Weltbild.de, Weltbild.at, Weltbild.ch, Thalia.de, Thalia.at, Thalia.ch, Hugendubel.de, Mayersche.de, Libreka.de, Schweitzer-online.de, books.ch, Lelivre.ch, Kobo und Google Play.
Das Buch ist wie alle meine Krimis der Bericht eines wahren Falls. Der beginnt ganz harmlos, meinen meine Eltern, wird irgendwann ein bißchen romantisch und ist oft sehr witzig.
Viel Spaß beim Lesen!

10FamilieCover200x79